Organisieren

Wie kannst du dein Auto mit Spülmittel waschen?

Autowäsche einmal anders: Wir zeigen dir, wie du dein Auto mit Spülmittel waschen kannst und Fenster und Felgen wieder zum Glänzen bringst!

 

Alleskönner Spülmittel: Spülmittel ist ideal zum Reinigen von Autofenstern und Autofelgen geeignet. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie es geht.

Was benötigst du zum Auto Waschen?

Um Fenster und Felgen im Handumdrehen wieder zu altem Glanz zu verhelfen, brauchst du ein paar Hilfsmittel, bevor du loslegen kannst. Stelle dir die folgenden Dinge bereit:

  • Geschirrspülmittel
  • Eimer
  • Schwamm und Bürste
  • Lappen
  • Wasserabzieher
  • Mikrofasertuch
  • Gartenschlauch

Wenn du alles beisammen hast, geht es los. Falls du Fenster und Felgen in einem Abwasch reinigen willst, fängst du am besten mit den Fenstern an, da die Felgen oft die schmutzigsten Teile eines Autos sind. Wenn du nun die Wagenfenster zuerst reinigst, bleibt das Wasser im Eimer länger sauber.

true

Schritt für Schritt: Autowäsche mit Spülmittel

Im Schatten parken
Du parkst dein Auto zum Waschen am besten im Schatten, damit die geputzten Fenster und Felgen nicht zu schnell trocknen. Warte, bis der Wagen abgekühlt ist. So kommst du beim Putzen nicht versehentlich mit der von der Sonne aufgeheizten Karosserie in Berührung.

 

Fenster schließen
Bevor du damit loslegst, dein Auto mit Spülmittel zu waschen, gehe sicher, dass alle Fenster und Türen geschlossen sind. So kann kein Wasser in das Innere des Autos gelangen.

 

Spülwasser anmischen
Fülle den Eimer mit warmem Wasser und gib ein paar Tropfen Geschirrspülmittel hinein.

 

Autofenster putzen
Tauche den Schwamm in das Seifenwasser im Eimer und wasche damit die Fenster in kreisenden Bewegungen. Wenn du ein Fenster fertig gereinigt hast, nimm den Wasserabzieher und entferne mit ihm die Wasserspuren. Nach jedem Ziehen wischst du den Abzieher mit einem saugfähigen Lappen trocken, damit keine Schlieren auf dem Glas entstehen können. Am Ende wischt du den Fensterrahmen mit einem sauberen Tuch trocken.

Geschirrspülmittel kann also viel mehr, als nur unser Geschirr zum Strahlen bringen – auch Fenster und Felgen deines Autos werden damit strahlend rein. Insekten, Schmutz, Schlamm und Streusalzablagerungen haben mit diesem einfachen und preiswerten Trick keine Chance mehr. Probiere den Alleskönner Spülmittel doch einfach mal aus, dein Frag Team Clean!

Willkommen Zurück

Frag Team Clean freut sich, dich wiederzusehen. Es gibt viel Neues zu entdecken.

Noch keinen Account? Jetzt registrieren