Inspiration

Upcycling-Ideen: Wie kannst du Flaschen wiederverwenden?

Aus Alt mach Neu: Warum Glas- oder Plastikflaschen entsorgen, wenn du sie weiter nutzen kannst? Entdecke unsere Upcycling-Ideen für clevere Küchenhelfer und bezaubernde Deko für dein Zuhause.

Hängender Garten aus alten Plastikflaschen

Du hast keinen Platz mehr auf der Fensterbank für ein paar Blümchen oder Kräuter? Dann mache dir doch einfach Blumenkästen aus Plastikflaschen! Diese kannst du ganz einfach an die Wand bzw. ans Fenster hängen oder deinen Balkon damit verzieren.

 

So bastelst du Blumenkästen aus Flaschen selbst:
Zuallererst benötigst du eine saubere Plastikflasche, von der du das Etikett vollständig entfernt hast. Lege die Flasche auf die Seite und schneide am oberen Teil eine Öffnung hinein. Ob oval, rund oder eckig: Welche Form sie hat, entscheidest du selbst.

Bohre nun für die spätere Aufhängung ein Loch durch den Flaschenboden. Fädle danach eine Schnur durch dieses und mache auf der Innenseite einen Knoten. Somit kann die Schnur nicht mehr durchrutschen. Wickle nun das andere Ende um den Flaschenhals und verknoten es dort. Jetzt kannst du über die große Öffnung Blumenerde einfüllen und die Flasche nach Belieben bepflanzen.

Den hängenden Mini-Garten kannst du mit einem Nagel bzw. Haken an deinem favorisierten Platz anbringen. Unser Tipp: Mehr ist manchmal mehr.  Besonders schön sieht es aus, wenn du mehrere Flaschen-Blumenkästen nebeneinander platzierst.

flaschen-blumentoepfe

Eine leere Glasflasche als Nudelholz verwenden

Du hast beim Backen gerade kein Nudelholz zur Hand? Kein Problem! Eine leere, große Glasflasche (z. B. Weinflasche) tut es auch. Vorher solltest du das gute Stück von Papieretiketten befreien. Diese lösen sich leicht, wenn du die Flasche vorher in heißem (aber nicht kochendem) Wasser ca. 15 Minuten einweichst. Die saubere Flasche musst du dann nur noch mit etwas Mehl bestäuben und schon kannst du den Teig damit ausrollen!

flasche-teig

Mit einer Glasflasche Kirschen entsteinen

Eine wunderbare Art, Glasflaschen wiederzuverwenden, ist, sie zum Entsteinen von Kirschen zu verwenden. Dafür benötigst du eine Flasche, deren Öffnung am Flaschenhals etwas kleiner ist als eine Kirsche. Setze eine Kirsche mit dem Stielansatz nach oben auf die Öffnung und stecke dann einen dicken Holzspieß von oben hindurch. Der Kirschkern plumpst so ganz einfach in die Flasche. Außerdem sparst du dir Flecken und jede Menge Arbeit.

Mit einer Plastikflasche Eier trennen

Plastikflaschen wiederverwenden geht mit dieser einfachen Upcycling-Idee im Handumdrehen: Mit alten, sauberen Flaschen kannst du nämlich Eier trennen. Dazu gehst du folgendermaßen vor: Eier vorsichtig in einer flachen Schüssel oder einem Teller aufschlagen, sodass die Eigelbe nicht kaputtgehen. Dann eine leere PET-Flasche in der Mitte etwas zusammendrücken, die Öffnung der Flasche an ein Eigelb halten und den Griff langsam lösen. Durch den Unterdruck wird das Eigelb in die Flasche gezogen. Unser Tipp: Dieser Upcycling-Trick klappt am besten mit nicht allzu großen Flaschen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir dein Frag Team Clean!