Hygiene

Gib Bakterien keine Chance: Die besten Tipps für mehr Hygiene beim Abwasch

0 Likes
0 Comments
Gib Bakterien keine Chance: Die besten Tipps für mehr Hygiene beim Abwasch
Loading...

In der Küche ist Sauberkeit und Hygiene ganz besonders wichtig – schließlich bereiten wir dort unsere Mahlzeiten zu. Wusstest du zum Beispiel, dass sich besonders auf dreckigem Geschirr und auf dem Spülschwamm unzählige Bakterien tummeln können? Aber keine Sorge: Mit unseren 7 Tipps für mehr Hygiene beim Abwasch sorgst du im Handumdrehen für hygienische Sauberkeit in deiner Küche.

1. Aus eins mach zwei

Um Bakterien in der Küche keine Chance zu geben, verwendest du am besten zwei verschiedene Schwämme – einen für den Abwasch des Geschirrs und einen anderen für die Reinigung der Arbeitsfläche. Das Gleiche gilt für Küchenhandtücher. Auch hier empfiehlt es sich, das Geschirr und die Hände mit unterschiedlichen Küchentüchern abzutrocknen.

2. Schwämmchen wechsle dich

Bei der Verwendung von Schwämmen und Küchenhandtüchern ist es unabdingbar, dass sie bei mindestens 60 Grad heiß gewaschen und regelmäßig gewechselt werden. Idealerweise wäschst du sie mit einem bleichehaltigen Vollwaschmittel.

3. Dreckiges Geschirr nicht in der Spüle sammeln

Das dreckige Geschirr nach dem Essen in die Spüle zu stellen und „einweichen“ zu lassen, ist oftmals sehr verlockend. Darauf sollte allerdings lieber verzichtet werden, denn dreckiges Geschirr in der Spüle – insbesondere über mehrere Tage – ist ein echter Magnet für Bakterien. Stattdessen lieber direkt mit dem Abwasch starten – dann ist es auch schneller geschafft.

Ausnahme: Pfannen mit angebrannten Speiseresten ruhig kurz (ca. 10 Minuten) mit warmem Wasser und Spülmittel einweichen lassen und anschließend mithilfe eines groben Schwammes abreiben.

4. Antibakterielles Geschirrspülmittel verwenden

Sollte sich das Geschirr doch einmal gestapelt haben, bietet das neue Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell ein zusätzliches Plus an Sicherheit: Es entfernt dank innovativer antibakterieller Formel 99,9% aller Bakterien und bietet zudem bis zu 24h Schutz vor Bakterien auf dem Spülschwamm.*

5. Die richtige Reihenfolge

Spült man in einem mit Wasser gefüllten Spülbecken, gilt es eine bestimmte Reihenfolge zu beachten. Zuerst sollten Gläser, Besteck und leicht verschmutztes Geschirr gespült werden, bevor die stärker verschmutzten und fettigen Teile an der Reihe sind. Schneidebretter, auf denen Fleisch geschnitten wurde, sollten nach Möglichkeit mit einem antibakteriellen Spülmittel, wie dem Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell gespült werden: Seine antibakterielle Formel wirkt effektiv gegen die große Menge Bakterien, die sich durch die abgelagerten Fleischreste in den feinen Rillen der Schneidebretter absetzen. Für die antibakterielle Wirkung einfach ca. 1,5 Teelöffel Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell mit 45ml warmen Wasser auf den Schwamm oder direkt auf das Geschirr auftragen. Das Geschirr gut einschäumen, das Spülmittel 5 Minuten einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser abspülen.

6. Tüchtig trocknen

Nasse oder feuchte Schwämme und Tücher sind ein wahrer Nährboden für Bakterien. Besonders wichtig ist folglich, den Spülschwamm gut auszuwringen und neben der Spüle trocknen zu lassen und auch das Geschirrhandtuch so aufzuhängen, dass es schnell trocknen kann. Zusätzlich schützt die Verwendung des neuen Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell effektiv vor Bakterien auf dem Spülschwamm.  Um den Schwamm 24 h* lang vor Bakterien zu schützen, wäschst du ihn nach dem Abwasch gründlich aus und gibst 5 ml Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell auf den Schwamm. Damit sich das Spülmittel gut verteilen kann, drückst du den Schwamm durch und lässt es mindestens 30 Minuten einwirken.

7. Spülbecken heiß reinigen

Nach dem Abwasch sollten das Spülbecken und die Arbeitsflächen möglichst zeitnah mit heißem Wasser und Haushaltsreiniger gereinigt werden, damit sich dort keine Bakterien ablagern.

* Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets das Etikett und die Produktinformation lesen. Getestet nach Leitlinien und Grundsätzen der Europäischen Norm EN14885.

Interessante Produkte:

  • Loading...

    Pril 5+ Kraft Gel Antibakteriell

    Das Handgeschirrspülmittel vereint die von Pril gewohnt hohe Fettlösekraft mit einer starken antibakteriellen Wirkung. Es entfernt 99,9% der Bakterien* auf dem Schwamm und bietet auch bis zu 24h Schutz* vor Bakterien auf dem Schwamm.

    Zum Produkt
FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar