DIY

Wie Kinder alleine spielen lernen

1 Likes
0 Comments
Kinder halten einen Kescher
Loading...

Wie wir unsere Kinder dazu bringen und dabei unterstützen, alleine zu spielen, liegt in der liebevollen und wohlwollenden Verantwortung von uns Eltern oder Betreuern. Laut Experten für frühkindliche Entwicklung führt die Motivation von Kleinkindern, sich selbst beruhigen, die Gegebenheiten genießen und von alleine kreativ sein zu können, zu Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein im weiteren Leben.

 

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder, die regelmäßig selbstvergessen spielen, Eigenschaften entwickeln, die ihnen beim Gelingen ihrer Vorhaben im späteren Leben helfen. Außerdem werden dadurch Fähigkeiten wie Problembewältigung, Durchhaltevermögen, Konzentration, Frustrationstoleranz und der Einsatz von Fantasie gefördert. Spielen hilft Kindern, fürs Leben zu lernen, ihre Umwelt zu erforschen und starke Gefühle zu verarbeiten.

 

Wir stellen hier ein paar gute Ideen vor, wie Eltern ihr Kind zum alleine spielen motivieren können, so dass es beim Spielen nicht nur Fantasie und Kreativität entwickelt, sondern sich auch sicher, geborgen und beachtet fühlt. Es erfordert zwar zunächst ein wenig Geduld, wird sich aber für die weitere Entwicklung deines Kindes auszahlen.

Idee 1: Für Erfolgsgefühl sorgen

Ein fünfjähriges Kind wäre wahrscheinlich etwas verwirrt, wenn du ihm sagst: „Geh mal schön allein spielen.“ Die gewünschte Wirkung erzielst du eher, indem du ihm etwas Konkretes zum Spielen anbietest, alles dafür Benötigte bereitlegst und es dann alleine machen lässt. Ermutige dein Kind, sich selbst eine Überraschung auszudenken. Während es spielt, schaue ab und zu nach ihm, bleibe in Rufnähe und lobe die Fortschritte, die es bei seinem jeweiligen „Bau- oder Kunstwerk“  macht. Wenn dein Kind mit seinem Werk fertig ist, stelle oder hänge es dort auf, wo alle es sehen können.

Idee 2: Im selben Zimmer aufhalten

Richte in dem Zimmer, in dem du gerade irgendeine Aufgabe erledigst, eine Spielzone für dein Kind ein und erkläre ihm, dass ihr zusammen im selben Zimmer sein und doch unterschiedliche Dinge arbeiten bzw. spielen könnt. Ob in der Küche oder im Wohnzimmer - jeder größere Raum eignet sich dazu, solange das Kind alleine spielen und dich dabei sehen kann. Betone dann, dass es wirklich sehr schön alleine spielt, damit es das Konzept versteht und sich daran gewöhnt.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Idee 3: Zur Ruhe kommen lassen

Sorge für Gelegenheiten, bei denen alle Geräte, Elektronik, Fernseher und laute Geräusche eine Zeit lang ausgeschaltet sind. Zeiten, in denen sie sich in Ruhe alleine beschäftigen, sind wichtig für Kinder, um sich ein wenig entspannen und auf ihre innere Stimme hören zu können. So finden und bilden sie neue Wörter, Ideen, Kreativität und - vor allem - auch ganz alleine Lösungen zur Aufgabenbewältigung. Bei Kindern entwickelt sich das Gehirn sowohl durch Stimulation von außen als auch durch Reflexion, Nachdenken und kreatives Gestalten. Sie können für „Probleme“ einfache Lösungen finden, indem sie, zum Beispiel mit Legosteinen, etwas Neues schaffen. Vielleicht interessiert dich in diesem Zusammenhang unser Artikel zum Sortieren von Legosteinen.

Idee 4: In die Erledigung der Hausarbeit einbeziehen

Wenn du möchtest, dass sich dein Kind alleine beschäftigt, kannst du dir von ihm auch bei einer Aufgabe im Haushalt helfen lassen, indem du ihm zunächst zeigst, was du gerade machst, zum Beispiel Kleidung falten. Anschließend forderst du es liebevoll auf, die Aufgabe mit seinen eigenen Sachen alleine zu erledigen. Wir als Eltern sind die besten Betreuer und Berater unserer Kinder! Die Selbständigkeit bei kleinen Kindern kannst du mit jeder Art von Aufgabe fördern, bei der sie schon einen eigenen Beitrag leisten können, dafür Wertschätzung erfahren und für ihre Leistung gelobt werden. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen. Also gewöhne deine Kinder ruhig schon im Kleinkindalter an diese Art von Mithilfe - je früher, desto besser!

 

Hoffentlich haben dir unsere DIY-Tipps zum Thema Wie Kinder alleine spielen lernen gefallen. Dann schau dir doch auch unsere anderen familienfreundlichen Tipps an, zum Beispiel Haushaltstipps: Praktischer Ratgeber für den Haushalt, Kindern das Rechnen beibringen und Kindern Eislaufen beibringen.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um noch mehr Tipps und Angebote auf deine Lieblingsreinigungsprodukte zu erhalten!

Hat dieser Artikel gefallen?

1

0 Kommentar