DIY

Wie kannst du Schimmelflecken entfernen?

Ob Kleidung oder Heimtextilien: Wir zeigen dir die besten Möglichkeiten, wie du Schimmelflecken entfernen kannst!

 

Stock und Schimmel sind Pilzformen, die entstehen, wenn du die Waschmaschine nicht sofort ausräumst oder feuchte Kleidung im Wäschekorb lagerst. Zum Glück ist es nicht schwer, sie wieder loszuwerden. Hier erfährst du, was du zum Entfernen von Schimmelflecken tun solltest.

Schimmelflecken entfernen: Schritt für Schritt

  1. Lege dir Waschmittel und einen Fleckentferner bereit.
  2. Bürste das Waschmittel mit einer sauberen Zahnbürste in den Fleck ein, um den Schimmel zu lösen.
  3. Wasche das Kleidungsstück mit der zulässigen Höchsttemperatur.
  4. Schaue nach, ob der Schimmelfleck rausgegangen ist. Wenn nicht, wiederhole die vorherigen Schritte!

Schimmelfleck vorbehandeln

Je nach Material deines Kleidungsstücks ist der Schimmelfleck anders vorzubehandeln. Falls der Stoff robust und langlebig ist (wie Baumwolle oder Denim), kannst du den Fleck mit einer sauberen Zahnbürste ausbürsten. Achte aber darauf, dass du dies außerhalb deiner Wohnung bzw. deines Hauses machst, damit du drinnen keine Schimmelsporen verteilst. Ist der Stoff eher empfindlich, trage den Fleckentferner auf und reibe ihn sanft in den Fleck ein. Danach die Kleidung in einem Gemisch aus Waschmittel und kaltem Wasser einweichen. Im Anschluss kannst du das Textil mit der zulässigen Höchsttemperatur waschen. Prüfe dann, ob der Fleck rausgegangen ist: Falls nicht, einfach noch einmal zehn Minuten einweichen. Ist der Schimmelfleck besonders hartnäckig, kannst du die Einweichzeit auch um eine Stunde verlängern.

Chlorbleiche benutzen

Falls der Fleck auch nach mehrmaligem Waschen noch sichtbar ist, schaue auf das Pflegeetikett und überprüfe, ob der Stoff Chlorbleiche verträgt. Falls ja, sprühe den Fleck damit ein und lasse die Bleiche fünf bis zehn Minuten einwirken. Nach dem Einwirken kannst du den Stoff nun nochmals mit der zulässigen Höchsttemperatur waschen. Gut, zu wissen: Wolle, Seide, Viskose oder Modal vertragen normalerweise keine Chlorbleiche. Denn sie zerstört deren Fasern und kann die Lebensdauer dieser Stoffe verkürzen.

 

Mit diesen Tipps lassen sich einfach und im Handumdrehen Schimmelflecken entfernen – gutes Gelingen wünscht dein Frag Team Clean!

Willkommen Zurück

Frag Team Clean freut sich, dich wiederzusehen. Es gibt viel Neues zu entdecken.

Noch keinen Account? Jetzt registrieren