DIY

Messer richtig schärfen

0 Likes
0 Comments
Messer und Wetzstahl
Loading...

Wenn du merkst, dass du Obst mit deinem Messer nicht mehr richtig schneiden kannst, obwohl du unseren Artikel zum Thema Wie schneide ich eine Ananas gelesen hast, kann es sein, dass du dein Küchenmesser schärfen musst. Außerdem kann der Umgang mit einem stumpfen Messer gefährlich sein. In unserer Anleitung erfährst du alles Wichtige, damit du Messer richtig schärfen kannst. Bevor du beginnst, triff bitte einige Vorsichtsmaßnahmen. Stelle sicher, dass dein Verbandskasten vollständig ist – nur für den Fall, dass du dich verletzt.

So machst du‘s richtig: Messer schärfen

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen du stumpfe Küchenmesser schärfen kannst. Natürlich hängt es auch davon ab, was du zur Verfügung hast. Hast du keinen Messerschleifer zur Hand, kannst du deine Messer trotzdem schärfen. Lies weiter und finde heraus, wie du Messer richtig schärfen kannst.

Messer schärfen mit einem Wetzstahl

Viele Leute haben zu Hause einen Wetzstahl. Manchmal ist er beim Kauf von Küchenmessern sogar dabei. Halte das Küchenmesser in deiner dominanten Hand und den Stahl in der anderen. Halte den Stahl ruhig und ziehe die untere Seite des Messers in einem Winkel von 20° über die obere Hälfte des Wetzstahls. Dann ziehst du das Messer mit der oberen Seite über die Unterseite des Stahls. Das wiederholst du zehn Mal auf jeder Seite.

Messer schärfen mit einem Kaffeebecher

Falls du gerade keinen Wetzstein oder Messerschärfer zur Hand hast, ist ein Kaffeebecher ein guter Ersatz! Er muss allerdings einige Bedingungen erfüllen. Der Becher muss aus Keramik sein und am Boden eine raue Keramikkante haben. Nimm lieber nicht deinen Lieblingsbecher – ein alter Becher bietet sich hier an. Du drehst ihn um, sodass die Unterseite nach oben zeigt. Dann ziehst du die Messerseite in einem Winkel von 20° über die raue Keramikkante. Und dann die andere Seite. Das wiederholst du etwa zehn Mal, bis dein Messer scharf ist. Fertig!

Wie benutze ich einen Messerschleifer?

Wenn du wissen willst, wie du ein Messer mit einem Messerschärfer schärfen kannst, haben wir hier eine schrittweise Anleitung für dich:

  1. Du legst den Schärfer auf deine Küchenarbeitsplatte und hältst den Griff schön fest
  2. Mit deiner dominanten Hand nimmst du dein Messer beim Griff
  3. Du legst dein Messer in den Spalt
  4. Dann ziehst du das Messer mit leichtem Druck durch den Spalt zu dir hin, hebst den Griff des Schärfers an und ziehst die Klinge weiter bis zur Spitze durch
  5. Das wiederholst du, bis dein Messer scharf genug ist
  6. Im Anschluss kannst du die Schnittflächen deines Messers mit etwas warmem Seifenwasser reinigen

Hoffentlich hat dir diese Anleitung zum Thema Messer richtig schärfen geholfen. Wenn du wissen willst, wie du mit deinem frisch geschärften Messer eine Wassermelone richtig schneiden oder einen Granatapfel ganz einfach schneiden kannst, findest du hier alle Antworten. Wir würden uns auch freuen, wenn du dich in unserer Frag Team Clean-Community anmelden würdest! Dort erwarten dich tolle Angebote und exklusive Rabatte.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar