DIY

Kindern das Alphabet beibringen

0 Likes
0 Comments
Ein Elternteil bringt seinem Kind etwas bei
Loading...

Laut Experten auf dem Gebiet der Kindesentwicklung sollten Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren in der Lage sein, das Alphabet aufzusagen. Das Erlernen des Alphabets ist nicht nur ein Meilenstein in der Entwicklung, sondern ein Übergangsritus für das Kind, der oft mit dem Singen des einfachen Alphabet-Lieds einhergeht.

 

Kindern das Alphabet beizubringen ist auch für die Eltern oder Bezugspersonen ein wichtiger Meilenstein, da auch sie neue Fähigkeiten erlernen - wie man einem Kind beibringt, neue Laute, Buchstaben und Wörter zu lernen und anzuwenden. Wenn du dich als Elternteil/Bezugsperson voll und ganz auf diesen großen Schritt einlässt, erleichtert es dir dieser Schritt entscheidend, mit viel Liebe die Voraussetzungen zur frühen Förderung der Lesekompetenz zu schaffen. Es kann eine wunderbare Phase der Entdeckung und Verwirklichung für beide sein. Und gib vor allem dein Bestes, um die Lernerfahrung angenehm, bereichernd und unterhaltsam zu gestalten, damit sie immer wieder gerne etwas dazulernen wollen!

 

Hier sind einige Hilfsmittel und Ideen, die du verwenden kannst, um dein Kind behutsam und geschickt zu unterrichten. Sie werden frühe Anzeichen zeigen, auf welche Art und Weise sie gerne lernen, sodass du das Lernen danach ausrichten kannst. Und denke immer daran: Du bist für dein Kind der erste Lehrer!

Spielzeug und Bücher

Es gibt eine große Auswahl an tollem interaktivem Spielzeug, das Kinder dabei unterstützt, das ABC zu lernen. Einige sehr einfache Spielzeuge können ungiftige Holzklötze mit Buchstaben sein - bis hin zu Puzzles oder Spielbrettern aus Plastik, die es dem Kind ermöglichen, die Buchstaben anzufassen und zu halten. Dies ermöglicht ihm wiederum ein geistiges und körperliches Erlebnis des Lernens. Achte darauf, dass alle Spielzeuge sauber und desinfiziert sind, bevor du anfängst! Hier ein paar Vorschläge:

  • Plastikbuchstaben, die an der Badewannenwand haften – das klingt nach Spaß!
  • Große Puzzles als Spielfläche auf dem Boden, damit ihr beide nebeneinander auf dem Boden sitzen und zusammen lernen könnt
  • Kühlschrankmagnete, die niedrig genug angebracht werden können, damit sie sie erreichen können
  • Bilderbücher – einige davon machen Geräusche, die sie dann nachahmen können
  • Sensorisches Lernen mit Spielzeug/Brettern, die einen magnetischen Stift haben, um die Buchstaben nachzuzeichnen – oder du nimmst einfach Pauspapier und platzierst es über einem DIY-Brett aus Schaumstoff, welches du mit allen Buchstaben ausstattest. 
FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Musik

Musik ist eine tolle Möglichkeit, um Vorschulkinder beim Erlernen von Buchstaben zu unterstützen. Auf diese Weise werden auf der einen Seite die Sinne angesprochen, die den Klang betreffen, und auf der anderen Seite solche, die das Hörverstehen betreffen. Wir haben ein paar Vorschläge für dich.

  • Wenn du ein Klavier (für Erwachsene oder Kinder) hast, kannst du es für sie spielen und ihnen beibringen, das Alphabet-Lied mitzusingen!
  • Erstelle eine Sammlung von kleinen Trommeln und anderen perkussiven Spielzeuginstrumenten und füge diese Klänge hinzu, während du die Buchstaben vermittelst. Integriere Tanz und Bewegung, um ihnen zu helfen, das Gelernte zu verstehen.

Videos/TV-Sendungen

Viele Videos im Internet und auf Kinderkanälen können unterhaltsam für sie sein: Sie können einw/ecrm/germany/www/de/home/organisieren/outdoor-aktivitaeten-familie.htmlfach zuhören und zusehen sowie mitsprechen oder mitsingen.

  • Begrenze die Bildschirmzeit für Kleinkinder – und denke immer daran, dass du als Erwachsener das Lernen vermittelst, während du die innige Beziehung in dieser Zeit genießt. Nutze die Bildschirmzeit als Unterstützung, um den Kindern das Alphabet beizubringen.
  • Suche altersgerechte Spiele, Sendungen und Videos für dein Kind heraus, die es als Teil seines Lernweges betrachten kann und auf die es sich verlassen kann – und die ihm so einen sicheren Ort der Kontinuität bieten.

Hoffentlich haben dir unsere Tipps für eine optimale Lernerfahrung zum Thema Buchstaben lernen für Kinder gefallen. Vergiss nicht, dir auch unsere anderen familienbezogenen Artikel anzusehen, z. B. Wie du deinem Kind das Aufräumen beibringst, Lustige Spiele für die ganze Familie selber bastelst und Dinge, die du mit deinen Kindern unternehmen kannst.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar