DIY

Anleitung zum Fliege binden

0 Likes
0 Comments
Mann im schwarzen Anzug und weißen Hemd richtet seine dunkelrote Fliege
Loading...

Das ordentliche Binden einer Fliege kann - ebenso wie das Binden einer Krawatte - anfangs etwas knifflig sein, aber es gibt auch einfache Methoden. Mit einer Fliege kannst du wunderbar sowohl ein normales Outfit „upgraden“, als auch einen schicken Anzug um ein wichtiges Accessoire ergänzen. Schauen wir uns einmal an, wie eine Fliege gebunden wird und wann das erforderlich ist.

Zu welchen Anlässen trägt man Fliege?

Das Tragen einer Fliege wird normalerweise mit formellen Anlässen in Verbindung gebracht. Sicher hast du schon mal gesehen, wie Männer sich bei einer Oscar-Preisverleihung mit schwarzer oder weißer Fliege präsentiert haben. Daher gibt es zu besonderen Anlässen die Dresscodes „Black Tie“ und „White Tie“. Bist du zu einem solchen Anlass eingeladen, solltest du wissen, wie du selbst eine Fliege binden kannst, weil eine selbstgebundene Fliege immer ein wenig eleganter wirkt als eine fertig gebundene. Außerdem kannst du die Form und Elastizität der Bindung dann noch ein wenig anpassen.

 

Es gibt aber auch Männer, die ein Outfit mit Fliege so gut finden, dass sie sogar im Alltag Fliege tragen. Zumal es neben den für formelle Anlässe gedachten Fliegen auch solche aus anderen Stoffen und sogar mit Mustern gibt. Diese verleihen dem Kleidungsstil des Trägers eine ganz persönliche Note. Ob du nun nach einem trendigen Accessoire für dein Alltags-Outfit suchst oder für einen formellen Anlass wissen möchtest, wie man eine Fliege bindet, - hier erhältst du das nötige Rüstzeug.

 

Wenn du an weiteren Tipps zum richtigen Umgang mit formeller Kleidung interessiert bist, lies auch unsere Anleitungen zum Bügeln von Anzughosen, selber Waschen von Anzughosen und Waschen von Krawatten.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Anleitung zum Fliege binden - Schritt für Schritt

Los geht‘s! So kannst du leicht Schritt für Schritt eine Fliege binden.

  1. Nimm die gewünschte Fliege zur Hand. Klappe den Hemdkragen hoch und lege die Fliege flach um den Hals herum am Hemd an, Kopf hoch.
  2. Ziehe die beiden Enden der Fliege ungleich weit herunter, so dass die rechte Seite kürzer ist als die linke.
  3. Kreuze das längere linke Ende der Fliege hinüber nach rechts, indem du es über das rechte Ende legst.
  4. Führe dort das linke Ende unter der rechten Seite hindurch von unten nach oben durch die Schlaufe. So hast du die Ausgangssituation zum Binden des Knotens.
  5. Dort, wo der Knoten sitzen soll, lege die rechte Seite so über sich selber, dass sich eine Fliegenform ergibt.
  6. Lege das linke Ende von oben über die Mitte der Fliegenform und falte es nach hinten zu dir hin.
  7. Halte den gefalteten Teil mit einer Hand fest.
  8. Schiebe das gehaltene Ende durch die Schlaufe, die sich hinter der rechten Seite der Fliege gebildet hat.
  9. Ziehe an den Enden des gefalteten Teils, damit sie mehr einer Fliege ähneln.
  10. Richte die Seiten der Fliege aus und korrigiere sie so lange, bis du die gewünschte Form erzielt hast.

Das war's! Es klingt beim Lesen vielleicht kompliziert, aber wenn du die Fliege vor Augen hast, sollte es nachzuvollziehen sein. Unsere Anleitung zum Fliege binden war hoffentlich hilfreich – weitere DIY-Tipps findest du im Themenbereich DIY auf unserer Website und vergiss nicht dich anzumelden!

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar