DIY

Es geht auch ohne Insektizid gegen Mücken

0 Likes
0 Comments
Mücken auf einem Netz
Loading...

Bei heißem, schwülem Wetter im Sommer schwirren Mücken oft massenweise durch die Luft. Eine Kombination aus Duft, Licht, Hitze und Luftfeuchtigkeit kann Menschen für Mücken zu einem gefundenen Fressen machen. Doch es gibt gute Nachrichten – du kannst dich auch ohne jegliches chemisches Abwehrmittel (wie ein Insektizid gegen Mücken) vor den kleinen Biestern schützen. Denn es gibt auch natürliche Alternativen. Wir haben für dich ein paar tolle Tipps gesammelt, wie du Mücken von deinem Grillfest im Garten, Picknick im Park oder Spaziergang am Strand fernhalten kannst.

TIPP #1 Natürliche Abwehrmittel auf die Haut auftragen

Es gibt verschiedene natürliche pflanzliche Öle, die du laut Quellen im Internet zu Hause als DIY-Projekt zu einem effektiven Abwehrmittel mischen kannst. Du kannst diese Pflanzen entweder selbst aufziehen oder die Zutaten kaufen und daraus dein eigenes natürliches Abwehrmittel herstellen.

Zitroneneukalyptusöl

Mische einen Teil Zitroneneukalyptusöl mit zehn Teilen Sonnenblumenöl oder Hamamelis. Trage das Mittel auf unbedeckte Stellen deiner Haut auf. Verwende es nicht für Kinder unter drei Jahren.

Lavendel

Du kannst Lavendel selbst in deinem Garten aufziehen oder einen Bund Lavendel inklusive Stängel kaufen. Zerstoße die Pflanze in einem Mörser. Trage das Ergebnis, es sollte etwas ölig sein, direkt auf deine Haut auf, oder verwende ein fertiges ätherisches Öl aus Lavendel als Präventivmaßnahme gegen Mücken oder auch, um die Folgen eines Stichs zu lindern.

Thymianöl

Stelle dein eigenes Mücken-Abwehrmittel für die Haut her. Mische vier Tropfen Thymianöl pro Teelöffel Grundöl (dafür kannst du etwa fraktioniertes Kokosöl verwenden) zusammen. Um einen Spray herzustellen, mische fünf Tropfen Thymianöl mit 55 ml Wasser.

TIPP #2 Pflanzen für den Garten, die vor Mücken schützen

Zitronengras

Zitronengras ist für seinen ausgeprägten Duft bekannt und ist eine der häufigsten Zutaten natürlicher Abwehrmittel gegen Mücken. Die lebende Pflanze ist für die Abwehr der kleinen Störenfriede besonders effektiv. Außerdem ist sie sehr pflegeleicht. Am besten setzt du sie in einen großen Blumentopf, da sie nicht winterhart ist. In wärmeren Regionen kann sie an einem sonnigen Plätzchen aber auch direkt in die Erde eingepflanzt werden.

Ringelblumen

Auch Ringelblumen sind für die Abwehr von Mücken geeignet. Setze sie in einen Topf oder direkt in die Erde in der Nähe deiner Terrasse. Bei dieser Pflanze hast du auch noch den Vorteil, dass die wunderschönen Blumen deinen Außenbereich aufheitern. Außerdem hält sie auch andere unerwünschte Insektengäste aus deinen Blumen- und Gemüsebeeten fern.

Lavendel

Man glaubt es kaum, aber Mücken können den Duft von Lavendel nicht ausstehen. Halte Insekten fern, indem du die Lavandin-Variante (die eine hohe Konzentration Kampfer enthält) in deinem Garten oder auf der Terrasse anpflanzt. Alternativ kannst du auch getrockneten Lavendel in einem kleinen Beutel aufhängen.

TIPP #3 Alternativen zu Insektiziden gegen Mücken

Citronella-Kerzen

Kaufe vor deinem nächsten Grillfest ein paar Citronella-Kerzen. Du findest sie etwa im Baumarkt. Achte darauf, genügend Kerzen für die gesamte Fläche, auf der ihr euch aufhalten werdet, zu verwenden. Wir empfehlen dir als zusätzlichen Schutz eines der natürlichen Abwehrmittel, die wir bereits vorgestellt haben, auf deine Haut aufzutragen.

Stehendes Wasser vermeiden

Wenn du in einer Gegend lebst, die in heißen, schwülen Sommern ein großes Mückenproblem hat, könnest du überlegen, in der Nähe deines Hauses jegliche Bereiche mit stehendem Wasser, wie etwa Vogeltränken, zu beseitigen. Eine andere Lösung wäre, alle Objekte mit stehendem Wasser täglich zu reinigen, um sicherzustellen, dass Mücken darin keine Eier legen können.

Außenbeleuchtung ersetzen

Ersetze deine Outdoor-Leuchten mit gelben Anti-Insekten-Glühbirnen. Sie vertreiben Mücken und ermöglichen es dir, auch nach Einbruch der Dämmerung im Freien entspannen zu können.

 

Hoffentlich haben dir unsere Tipps zum Thema Insektizide gegen Mücken gefallen. Vergiss nicht, auch unsere anderen Artikel zur Beseitigung von Schädlingen im Garten zu lesen, z. B. wie du Ungeziefer umweltschonend loswirst, was du über Insektizide wissen solltest und was du gegen Ameisen tun kannst.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar