DIY

Coole Ideen für heiße Tage

0 Likes
0 Comments
Mädchen und Junge spielen mit Wasserpistolen
Loading...

Sommer bedeutet mehr Hitze und längere Tage! Aber wenn dir an den langen Tagen langsam die Ideen für lustige und zugleich preiswerte Aktivitäten mit deinen Kindern ausgehen, brauchst du nicht ins Schwitzen zu geraten. Diese Ideen für heiße Tage sind voller Action – und vielleicht genau das, was du brauchst, um cool zu bleiben!

 

Beim Abkühlen geht es natürlich um Spaß – aber nicht nur, denn es gibt auch andere Gründe, warum du bei Hitze eine Erfrischung vertragen kannst. Überhitzung kann verschiedene Folgen haben, zum Beispiel Flüssigkeitsmangel, Hitzepickel, Hitzeödeme (Flüssigkeitsstau in Knöcheln und Füßen), Benommenheit und Konzentrationsprobleme.

 

Tipp: Nicht nur wir Menschen können im Sommer überhitzen! Wie du deine Haushaltsgeräte vor einer Überhitzung bewahren kannst, erfährst du hier.

Lustige Ideen, mit denen du im Sommer schön cool bleibst

1. Wandern gehen

Es gibt nichts Schöneres, als draußen in der Natur unterwegs zu sein. Beim Wandern kannst du Orte entdecken, die weitab jeder Straße liegen. Und in den meisten Fällen gibt es immer irgendwo in der Nähe einen Wanderweg, den es zu entdecken lohnt. Ist es ein schattiger, baumbestandener Pfad, hält das Grün die Hitze ab. Außerdem kannst du beim Wandern einer Überhitzung entgegen wirken, indem du ausreichend Wasser trinkst, einen Hut trägst und regelmäßig eine Pause machst. Wenn du am frühen Morgen oder späten Nachmittag wandern gehst, kannst du die größte Hitze vermeiden. 

2. Wasserbomben-Kampf

Ob fünf oder fünfundvierzig, das ist total egal. Einander mit Wasserbomben abwerfen macht immer Spaß. Wenn du Herausforderungen magst, sind auch Wasserbombenspiele eine gute Idee. Schweinchen in der Mitte mit Wasserbomben, Wasserbomben-Piñatas oder Sieb-Zielen (jemand stellt sich ein Nudelsieb auf den Kopf und die anderen Mitspieler müssen versuchen, Wasserbomben in das Sieb zu werfen). Das Aufsammeln der Gummifetzen kannst du spielerisch erledigen, indem du einen Wettbewerb daraus machst: Wer die meisten aufsammelt, bekommt – eine kalte Limo? (Oder einen Cocktail, je nach Alter!) 

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

3. Pflanzen bewässern

Wer sich an einem heißen Tag länger draußen aufhält, wird schnell durstig. Deinen Zimmerpflanzen und Gartenpflanzen geht das nicht anders. Stille den Durst deiner Pflanzen mit einer Gießkanne, einem Gartenschlauch oder einer Sprühflasche. Am besten spritzt du dich selbst ebenfalls nass!  

4. Picknick am See (oder am Strand)

Es gibt nichts Besseres als köstliches Essen an einem schönen Ort. Ein Strand- oder Seepicknick an einem heißen Tag gehört zu den einfachen Freuden des Lebens – wenn man es richtig macht. Wenn nicht – naja, dann isst du eben sandige Butterbrote. Hier sind einige Tipps für ein erfolgreiches Strandpicknick: 1. Nimm eine große Decke mit (Badetücher reichen nicht aus), 2. Bereite das Essen wenn möglich im Voraus zu, und bewahre es in einer Kühlbox auf, und 3. Nimm einen Strandsonnenschirm mit, damit du im Schatten essen kannst. Immer, wenn dir zu heiß wird, springst du zum Abkühlen ins Meer oder in den See. Herrlich! 

5. Eine Burg bauen

Weißt du, was richtig cool ist? Eine Burg bauen. Ein zeitloses Vergnügen! Burgen kann man auch draußen bauen und schafft damit außerdem ein schattiges Plätzchen. Sei kreativ und setze alles ein, was du finden kannst: Wäscheleinen, Äste, ein Spalier. Und wenn dir die Energie fehlt, um in der Hitze eine Burg zu bauen, achte darauf, dass es auf der Terrasse oder im Garten etwas Schatten gibt!

 

Wir hoffen, dass du mit dieser Liste ein paar Ideen für Aktivitäten an heißen Tagen bekommen hast, die du gemeinsam mit Familie oder Freunden umsetzen kannst. Das einzige Problem wird sein zu entscheiden, was ihr zuerst macht.

 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, wird dich sicher auch neue Spielideen für die ganze Familie gefallen!

 

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar