Der Umwelt zuliebe

Kennst du schon diese Facts rund um Mülltrennung?

Glas zum Altglas, Karton zum Papiermüll und Plastik in die gelbe Tonne … Müll richtig trennen ist doch ganz einfach, oder! Aber weißt du auch, ob Gläser mitsamt Schraubverschluss entsorgt werden dürfen? Und kann man Joghurtbecher mit dem Deckel wegwerfen? Warum dürfen Kassenbons nicht in den Papierabfall? Wir verraten dir Facts zum Thema Mülltrennung, die du noch nicht wusstest – versprochen!

Mülltrenner: Warum überhaupt sortieren und recyceln?

Schwups … und schon ist die leere Glasflasche im Restmüll gelandet. Ist uns wohl allen schon „passiert”. Hat auch keiner gemerkt, oder? Für die Umwelt machen solche kleinen Ausrutscher tatsächlich einen Unterschied. In Summe sind es nämlich viele Nicht-Mülltrenner und Ausrutscher, denn täglich werden tausende Tonnen Abfall entsorgt. Ein wachsender Teil wird recycelt, d. h. aus dem Müll wird Rohstoff gewonnen, aus dem dann wiederum neuwertige Dinge hergestellt werden können – die Umwelt freut’s! Das wusstest du wahrscheinlich schon, aber wie steht’s mit dem Folgenden?

Mülltrennung: Wie war das nochmal …

… mit den Joghurtbechern?

Damit Joghurtbecher aus Kunststoff wiederverwertet werden können, solltest du den Deckel entfernen. Dieser besteht meistens aus Aluminium und verwirrt den Scanner in der Müllanlage. Der kann das Material nämlich nicht eindeutig zuordnen und schon wird das Teil aussortiert und nicht mehr recycelt. Übrigens: Sehr dunkle Kunststoffe und Verpackungen werden vom Scanner ebenfalls aussortiert und nicht als Plastik erkannt. Achte also am besten bereits beim Einkauf auf helle Verpackungen.

… mit Kassenbons?

Die meisten Kassenzettel und Automatenbelege bestehen gar nicht aus reinem Papier, sondern sind mit Kunststoff beschichtet. Aus diesem Grund sollten sie beim Mülltrennen auch nicht zum Altpapier, sondern in den Restmüll wandern. Dasselbe gilt übrigens auch für mit Klebstoffen beschichtetes Papier, z. B. Sticker oder Post-its.

… mit den Deckeln von Gläsern?

„Die gehören doch abgeschraubt, sie sind schließlich meist aus Metall oder Kunststoff” hörst du dich selbst sagen? Tatsächlich trennen Sortieranlagen Deckel und Glas problemlos. Dasselbe gilt übrigens auch für Weinflaschen mit Korken. Glas kannst du also ohne Bedenken gemeinsam mit dem Schraubverschluss entsorgen.

 

In diesem Sinne: Scherben bringen Glück (für die Umwelt), dein Frag Team Clean!