Der Umwelt zuliebe

eLearning Nachhaltigkeit

2 Likes
0 Comments

Wenn wir Kinder haben, verschieben sich unsere Prioritäten. Was früher das "Ich" war, wird zu "Uns" und man möchte sich ein Leben ohne diese kleinen Schlingel nicht mehr vorstellen. Dir wird klar, dass die Schaffung und Erhaltung einer gesunden Umwelt die Tür zur Zukunft deiner Kinder ist und dass es wichtig ist, einen Beitrag dazu zu leisten. Für dich und für deine Kinder. 

Aber wo fängt man an? Wir sind sicher, dass du bereits großartige Ideen hast. Aber du fragst dich, ob du noch mehr tun könntest, oder? Frag Team Clean ist hier, um zu helfen! In Zusammenarbeit mit Bildungsexperten haben wir eine Reihe von Lehrvideos und spaßigen Aufgaben entwickelt, die du online mit deinen Kindern im Alter von sieben bis zehn Jahren machen kannst, um ihnen nachhaltige Gewohnheiten und Praktiken zu Hause beizubringen. Du wirst sehen, wie sehr Kinder es lieben, sich für eine bessere Umwelt einzusetzen. Mit ein wenig Hilfe lernen sie, was Nachhaltigkeit ist und wie man Ressourcen nachhaltig nutzt.

Und so lernen die Kinder nachhaltiges Verhalten

Registriere dich jetzt, um auf unser Programm zuzugreifen

Wenn du auf weitere Lehrvideos und -materialien zugreifen möchtest, werde Mitglied von Frag Team Clean und nimm kostenlos an unserem Bildungsprogramm für Grundschulkinder (im Alter von sieben bis zehn Jahren) teil.

 

Folge gemeinsam mit Deinem Kind dem eLearning Programm und startet mit dem ersten Video. In dem Programm geht es darum, Bereiche im Haushalt zu identifizieren, in denen es Möglichkeiten gibt, Gutes für die Umwelt zu tun. Um dies zu erreichen, gibt es drei Schlüsselaspekte, die super wichtig sind: Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling.

Mache dein Kind startklar

Wenn du zu Hause einen Drucker hast, kannst du die Illustrationen unter manchen Videos ausdrucken. Ansonsten könnt ihr gemeinsam die Bereiche zeichnen, in denen man Gutes für die Umwelt tun kann.  Ermutige deine Kinder, indem du Fragen stellst wie: Wie kann ich die Umwelt schützen? Wie kann ich Energie und Wasser sparen? Und wie kann ich Abfall reduzieren?

Hat dieser Artikel gefallen?

2

0 Kommentar