Der Umwelt zuliebe

Bienen schützen – nachhaltige Lösungen

1 Likes
1 Comments
Biene auf lila Blume
Loading...

Das laute Brummen der Hummeln ist für viele der Auftakt des Frühlings in der Natur. Es ist doch schön zu beobachten, wie nach und nach immer mehr fleißige Hummeln und Bienen von Blüte zu Blüte fliegen. Aber du hast wahrscheinlich auch schon mitbekommen, dass es immer weniger Bienen gibt. Deshalb wurden viele Kampagnen zum Schutz der Bienen ins Leben gerufen. Möchtest du auch helfen, die Bienen zu schützen? Wir haben da ein paar Ideen, bei denen es keine Rolle spielt, ob du einen grünen Daumen hast, viel gärtnerst und sogar einen Kaktus umtopfen kannst oder ob du nicht einmal einen Garten hast. Und so kannst du zum Erhalt der Bienen beitragen.

Warum wir die Bienen schützen müssen

Bienen sind für den natürlichen Kreislauf des Lebens von entscheidender Bedeutung. Sie bestäuben Pflanzen, was vor allem zum zuverlässigen Blühen und Ausbilden von Früchten wichtig ist. Auch Wildblumen und Wiesen werden von Bienen bestäubt, so dass die Natur draußen auf dem Land lebendig bleibt. Ohne Bienen können viele Pflanzen nicht überleben. Aber der Fortbestand der Bienen ist gefährdet. Die Bedrohung der Bienen ist vielfältig: vom Verlust ihres natürlichen Lebensraums aufgrund des Klimawandels und der Verstädterung bis hin zu einem mangelnden Nahrungsangebot, weil Pestizide in der Landwirtschaft wichtige Pflanzen angreifen. Wir müssen den Fortbestand der Bienen sichern, weil die gesamte Natur einschließlich der Menschheit ohne sie leiden würde, und in erster Linie können wir die Bienen schützen, indem wir ihren natürlichen Lebensraum erhalten. Also, wie schützen wir die Bienen? Es gibt einige Möglichkeiten.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Wie können wir die Bienen schützen?

Hier stellen wir ein paar Methoden vor, mit denen auch du helfen kannst die Bienen zu schützen:

  • Ein Bienenhotel bauen. Diese Möglichkeit, das Bienensterben zu verhindern, gefällt uns mit am besten. Du brauchst dafür noch nicht mal einen Garten. Selbst auf dem Balkon oder auf einer breiten, geschützten Fensterbank ist das machbar. Bienen sind oft Einzelgänger (natürlich bilden Honigbienen hier die Ausnahme!), und du hilfst ihnen, wenn du ein Insektenhotel baust oder kaufst. Einzelne Röhren bieten den solitären Bienen einen sicheren Nistplatz.
  • Möglichst wenige Chemikalien einsetzen! Auch das hilft, unsere Bienen zu schützen. Indem du den Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel und Düngemittel vermeidest, wirst du sofort einen bienenfreundlichen Garten haben.
  • Wenn du einen Garten besitzt, solltest du ihn als Bienengarten anlegen, denn damit unterstützt du den Lebensraum dieser nützlichen Insekten. Vielleicht würdest du dich nicht als Insektenfreund bezeichnen, aber wenn du lebendige, farbenfrohe Blumen liebst und einen gesunden Garten haben möchtest, wirst du die fleißige Arbeit der Bienen und anderen Insekten sicher schätzen! Pflanze Wildblumen und andere bienenfreundliche Pflanzen und schon hilfst du, die Bienen zu schützen.
  • Das ganze Herumfliegen macht durstig. Baue den emsigen Insekten ein flaches Bienenbad, damit sie zwischendurch etwas trinken können. Eine schnelle DIY-Lösung ist ein nicht zu tiefer Suppenteller oder eine Vogeltränke, in die du ein paar Kieselsteine legst. Gieße frisches, sauberes Wasser hinein und stelle die Bienentränke nach draußen.
  • Kaufe nachhaltigen Honig. Unterstütze Imker und Bienen, indem du nachhaltigen Honig kaufst - vielleicht findest du ihn sogar bei dir in der Nähe!

Fassen wir zusammen: Wie können wir die Bienen schützen? Wenn wir für den Fortbestand der Bienen sorgen, schützen wir damit unsere Umwelt. Wer bienenfreundliche Pflanzen und Blumen pflanzt, weniger Chemikalien einsetzt und nachhaltigen Honig kauft, trägt aktiv dazu bei, die Bienen zu schützen. Hoffentlich konnten wir dich zu einem bienenfreundlichen Verhalten inspirieren. Wenn du an weiteren Tipps und Tricks für einen nachhaltigen Lebensstil interessiert bist, schau doch mal in die Rubrik Der Umwelt zuliebe auf unserer Website. Du kannst dich auch bei uns anmelden, um exklusive Angebote und weitere hilfreiche Tipps zu erhalten!

Hat dieser Artikel gefallen?

1

1 Kommentar

  • Toni
    Habe schoene 2 Binenhotel
    0